Verwaltungsrecht verlangt genaue Sachkenntnis.

Im Bereich unserer verwaltungsrechtlichen Tätigkeit steht das rechtliche Verhältnis zwischen dem einzelnen Bürger und dem Staat, vertreten durch die verschiedensten Bundes- und Landesbehörden im Vordergrund. Die hier auftretenden Streitigkeiten sind vielfältig und erstrecken sich auf die verschiedensten öffentlich-rechtlichen Bereiche (Bauplanungsrecht, Beamtenrecht, Kommunalabgabenrecht, Anliegerbeitragsrecht, Erschließungsbeitragsrecht, Schulrecht, Polizeirecht, etc.). Auch das große Gebiet des Sozialrechts gehört in diesen Bereich.

Eine Auswahl unserer Tätigkeitsbereiche:

  • Sozialrecht: Beantragung von Sozialleis­tungen, Rechtsschutz gegen Ablehnung bzw. Kürzung von Leistungen etc.
  • Beamtenrecht: Streitigkeiten bei Einstufungen von Beamten etc.,
  • Staatshaftungsrecht: Prüfung von Ansprüchen gegen den Staat, z.B. bei Amtspflichtverletzungen,
  • Aufenthaltsrecht: Rechtsschutz gegen drohende Ausweisungen, Beantragung einer Aufenthaltserlaubnis, Einbürgerung etc.,
  • Kommunalabgabenrecht: Prüfung und Anfechtung von Abgabenbescheiden,
  • und vieles mehr.

 
Λ